Filter schließen
Filtern nach:

Isomatte

Qualitäten Isomatte zum erholsamen Schlafen im Zelt

Nach einer anstrengenden Tour benötigt jeder Camping Freund einen erholsamen Schlaf, um neue Kraft für den nächsten Outdoor Tag schöpfen zu können. Zum gemütlichen Liegen im Biwak sind nicht nur weiche Schlafsäcke erforderlich, sondern auch eine gute Unterlage, die den Körper auf kalten Waldböden perfekt isoliert. Survivalexperten können besonders von faltbaren Isomatten profitieren, die sich für den Transport mit wenigen Griffen praktisch zusammenfalten lassen. In dieser kompakten Form lässt sich die Isomatte platzsparend im Backpack mitnehmen, ohne dass das Gepäck auf längeren Wandertouren zur Belastung wird. Eine selbstaufblasbare Isomatte kann in Tarnfarben wie Schwarz oder Olivgrün erworben werden, lässt sich aber auch in Signalfarben wie Gelb oder Orange im Biwak Shop bestellen. Mit Schnüren kann die Faltmatte bequem zusammengebunden werden und lässt sich außen am Rucksack leicht befestigen. Auch auf Gepäckträgern von Fahrrädern kann die Faltmatte verstaut werden. Eine besonders gute Isolation bietet eine Thermomatte, wie Modelle von Snugpack, die sich auch auf besonders kalten und harten Böden ausbreiten lassen.

Aufblasbare Isomatte: Weiche Unterlage zum Zelten und für Camping

Wenn man sich als Outdoorer mehr Komfort beim Zelten wünscht, dann sollte man auf eine aufblasbare Isomatte zurückgreifen. Die mit Luft gefüllte Isomatte bietet nicht nur eine starke Isolation, sondern auch einen weichen Untergrund, auf den der Schlafsack positioniert werden kann. Besonders Camper, die ungern auf harten Böden liegen, werden die Isomatte zum Aufblasen lieben, die sich beim Schlafen elegant der eigenen Körperform anpasst. Mit einer manuellen oder elektrischen Luftpumpe kann die aufblasbare Isomatte mit Luft versorgt werden, die nach dem Schlafen wieder abgelassen werden kann. So erhält die Schlafmatte ihre kompakte Form zurück und kann ohne Platzprobleme im Rucksack verstaut werden.

Je mehr unterschiedliche Luftkammern eine Isomatte besitzt, desto besser und flexibler passt sie sich dem Body von Campern an. Natürlich kann die Isomatte auch auf traditionelle Weise mit dem Mund aufgeblasen werden. Besonders hochwertig sind aufblasbare Isomatten von Therm-a-Rest, die nicht nur durch ihr ultraleichtes Gewicht, sondern auch durch eine starke Belastbarkeit jeden Survival Profi überzeugen werden. Einen besonderen Luxus beim Camping bietet die selbstaufblasende Isomatte welche teileweise im Inneren einen Schlaumstoff hat, die ganz ohne Pumpe mit Luft versorgt werden kann. In der Zwischenzeit können Camper bereits das Lagerfeuer vorbereiten oder das Zelt für das Nachlager aufstellen. Die selbstaufblasende Isomatte lässt sich in allen vier Jahreszeiten nutzen und ist mit qualitativen Ventilen ausgestattet, die die Luft auch bei höherem Körpergewicht nicht entweichen lassen. Ist ist komfortabel wie eine Matratze.

Militär Isomatte: Für echte Survival Abenteurer und passionierte Outdoor Fans

Einen besonderen Schutz gegen Nässe bietet eine Militär Isomatte, die nicht nur von Bushcraftern, sondern auch von Preppern oder Trekking Fans gerne als Equipment genutzt wird. Die Bundeswehr Isomatte hat nicht nur ein cooles Tarndesign, sondern überzeugt auch mit Reißfestigkeit und wird auch mit spitzen Steinen, Dornen und Holzstücken auf dem Waldboden mühelos fertig. Mit einer Größe von ca 1,00 m x 2,00 m entspricht sie eine durchschnittlichen Körpergröße, so dass sich jeder Camper bequem darauf ausbreiten kann. Nach der Nutzung kann die Thermomatte einfach gefaltet oder platzsparend zusammengerollt werden, um Volumen im Rucksack zu sparen. Faltbare Isomatten sind gehören zur Grundausrüstung beim Militär.

Qualitäten Isomatte zum erholsamen Schlafen im Zelt Nach einer anstrengenden Tour benötigt jeder Camping Freund einen erholsamen Schlaf, um neue Kraft für den nächsten Outdoor Tag schöpfen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Isomatte

Qualitäten Isomatte zum erholsamen Schlafen im Zelt

Nach einer anstrengenden Tour benötigt jeder Camping Freund einen erholsamen Schlaf, um neue Kraft für den nächsten Outdoor Tag schöpfen zu können. Zum gemütlichen Liegen im Biwak sind nicht nur weiche Schlafsäcke erforderlich, sondern auch eine gute Unterlage, die den Körper auf kalten Waldböden perfekt isoliert. Survivalexperten können besonders von faltbaren Isomatten profitieren, die sich für den Transport mit wenigen Griffen praktisch zusammenfalten lassen. In dieser kompakten Form lässt sich die Isomatte platzsparend im Backpack mitnehmen, ohne dass das Gepäck auf längeren Wandertouren zur Belastung wird. Eine selbstaufblasbare Isomatte kann in Tarnfarben wie Schwarz oder Olivgrün erworben werden, lässt sich aber auch in Signalfarben wie Gelb oder Orange im Biwak Shop bestellen. Mit Schnüren kann die Faltmatte bequem zusammengebunden werden und lässt sich außen am Rucksack leicht befestigen. Auch auf Gepäckträgern von Fahrrädern kann die Faltmatte verstaut werden. Eine besonders gute Isolation bietet eine Thermomatte, wie Modelle von Snugpack, die sich auch auf besonders kalten und harten Böden ausbreiten lassen.

Aufblasbare Isomatte: Weiche Unterlage zum Zelten und für Camping

Wenn man sich als Outdoorer mehr Komfort beim Zelten wünscht, dann sollte man auf eine aufblasbare Isomatte zurückgreifen. Die mit Luft gefüllte Isomatte bietet nicht nur eine starke Isolation, sondern auch einen weichen Untergrund, auf den der Schlafsack positioniert werden kann. Besonders Camper, die ungern auf harten Böden liegen, werden die Isomatte zum Aufblasen lieben, die sich beim Schlafen elegant der eigenen Körperform anpasst. Mit einer manuellen oder elektrischen Luftpumpe kann die aufblasbare Isomatte mit Luft versorgt werden, die nach dem Schlafen wieder abgelassen werden kann. So erhält die Schlafmatte ihre kompakte Form zurück und kann ohne Platzprobleme im Rucksack verstaut werden.

Je mehr unterschiedliche Luftkammern eine Isomatte besitzt, desto besser und flexibler passt sie sich dem Body von Campern an. Natürlich kann die Isomatte auch auf traditionelle Weise mit dem Mund aufgeblasen werden. Besonders hochwertig sind aufblasbare Isomatten von Therm-a-Rest, die nicht nur durch ihr ultraleichtes Gewicht, sondern auch durch eine starke Belastbarkeit jeden Survival Profi überzeugen werden. Einen besonderen Luxus beim Camping bietet die selbstaufblasende Isomatte welche teileweise im Inneren einen Schlaumstoff hat, die ganz ohne Pumpe mit Luft versorgt werden kann. In der Zwischenzeit können Camper bereits das Lagerfeuer vorbereiten oder das Zelt für das Nachlager aufstellen. Die selbstaufblasende Isomatte lässt sich in allen vier Jahreszeiten nutzen und ist mit qualitativen Ventilen ausgestattet, die die Luft auch bei höherem Körpergewicht nicht entweichen lassen. Ist ist komfortabel wie eine Matratze.

Militär Isomatte: Für echte Survival Abenteurer und passionierte Outdoor Fans

Einen besonderen Schutz gegen Nässe bietet eine Militär Isomatte, die nicht nur von Bushcraftern, sondern auch von Preppern oder Trekking Fans gerne als Equipment genutzt wird. Die Bundeswehr Isomatte hat nicht nur ein cooles Tarndesign, sondern überzeugt auch mit Reißfestigkeit und wird auch mit spitzen Steinen, Dornen und Holzstücken auf dem Waldboden mühelos fertig. Mit einer Größe von ca 1,00 m x 2,00 m entspricht sie eine durchschnittlichen Körpergröße, so dass sich jeder Camper bequem darauf ausbreiten kann. Nach der Nutzung kann die Thermomatte einfach gefaltet oder platzsparend zusammengerollt werden, um Volumen im Rucksack zu sparen. Faltbare Isomatten sind gehören zur Grundausrüstung beim Militär.